"Christus Himmelfahrt"

"ICH BIN die Weisheit, der Weg und die Wahrheit"

"ICH BIN das ICH BIN
ICH BIN der ICH BIN
ICH BIN die ICH BIN
ICH BIN, ICH BIN"

"ICH BIN die Auferstehung und das Leben"

"Christus Gegenwart"

"Wo des Menschen Weisheit endet - beginnt die Weisheit des Menschen-Gottes"



Ostern

Zur Fastenzeit essen Christen nicht, um ihren Körper zu reinigen. Mit kranken Gedanken verschmutzen sie jedoch die Erde und ihren Körper, anstatt auf ihn zu hören und seinem Rat zu folgen.

An einem Tag im Jahr essen Christen kein Fleisch, doch sie essen bedenkenlos Fisch, als würde er aus Wasser bestehen und die Natur ausschliesslich grün sein.

Zu Ostern feiern Christen die Auferstehung Jesus Christus, sie schlachten Lämmer und erzählen den Kindern vom Osterhasen und den Eiern.

Kinder jedoch legen keine faulen Eier und spenden keine falsche Wärme.

Kinder jedoch gehen nicht zu versteinerten Kirchen und folgen keinen anderen.

Kinder schlagen keine Hacken, Sie wissen wie der Hase läuft.

Wo Kälte ist, da kann nichts schlüpfen, so wie im Dunkeln kann nichts wachsen.

Frohe Ostern!